Seite 115 von 117 ErsteErste ... 15 65 105 111 112 113 114 115 116 117 LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1163

Thema: [TR: IG] Praeludium - Act I

  1. #1141
    Meister der Verkleidung Avatar von in disguise
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    16.512

    Standard

    Silling, auf dem Weg zur Schenke

    Doch Finghin ist niemand, der sich mit einer Nichtantwort einfach so zufrieden gibt, zumindest wohl nicht bei dieser seiner Frage.

    Mit gehobenen Brauen beobachtet er Marja und ihr Tun, bevor er wieder neben sie tritt und sanft gesprochen fragt: "Meinste denn den Schimmer, den der Hlûtharus gespürt hat? Der vielleicht von dem ... sinnistren Magier und den Geisterwölfen kommt? Oder meinste deine Freundin, die verschwund'n is?"

  2. #1142
    Legende Avatar von Holli
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    585

    Standard

    Auf Finghins Nachhaken erwidert Marja vorerst Schweigen. Da dieser wohl trotzdem nicht nachgeben würde, meinte sie nur: "Hättest du mal aufgepasst, was der Goljew alles gesagt hatte."
    Marja wendet ihren Blick ab und beißt sich auf ihre Unterlippe.
    Ich bin Schizo, du bist Phren. Hast du mich irgendwo gesehn?

  3. #1143
    Meister der Verkleidung Avatar von in disguise
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    16.512

    Standard

    Silling, auf dem Weg zu Schenke

    "Häh?", kommt von Finghin auf Marjas wohl doch recht unerwartete Erwiderung auf seine Vermutungen.

    Im nächsten Moment spricht er jedoch schon locker weiter: "Naaa... der hat viel gesagt und einige auch nich grad nette Sachen. Drum bin ich da auch raus ..."

    Er zuckt mit den Achseln und folgert, während er fragend zu Marja sieht::"Dann meinste den Räuberhauptmann im Sumpf?"

  4. #1144
    ... Avatar von Dragomir
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    5.701

    Standard

    Silling, vor dem Fronhof, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Anfang zweite Perainestunde

    Weder Grimyan noch Hlûtharus hatten die Absicht unverzüglich in das Gasthaus zu gehen, so zumindest sind ihre Blicke und Mienen zu deuten, als Jurge so zielstrebig Zimmer besorgen will.

    "Jurge, wir haben Quartier im Hause des Barons.", erinnert der Edelmann nicht rufend, aber immerhin laut genug, dass der Angesprochene es hören sollte. "Und Janka hat recht: Schmutzig sollten die wengisten von uns ins Gasthaus gehen.", fährt Grimyan fort, ohne sich weiter von der Stelle zu rühren, sondern abwartend den der Schenke zustrebenden Gefährten nachblickend, beide auf Hände lässig auf Griff der Waffe am Gürtel gelegt.

    Derweil steht Hlûtharus neben ihm, seine Miene irgendwo zwischen amüsiert und kopfschüttelnd, richtet dann sein Augenmerk jedoch auf Marja.

  5. #1145
    Legende Avatar von Connar
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    544

    Standard

    In Silling

    Jurge bleibt auf halber Strecke stehen und atmet tief durch, was sich durch das deutliche Heben und Senken seiner schmerzenden Schultern erkennen lässt.

    Er dreht sich halb um und entgegnet Janka: "Ein Geweihter der Herrin Rondra wird auch in verdreckter Gewandung nicht abgewiesen. Die Argumente bezüglich der Zuber mögen berechtigt sein, doch hat auch der Baron nicht unbedingt derartige Kapazitäten. Darüberhinaus ist mir der Hausherr nicht sympathisch, was meine Füße wie von selbst in Richtung Gasthaus lenken ließ."

    Letzteres spricht er so laut, dass es wohl auch Hlûtharus und Grimyan verstehen können. Marja, Janka und Finghin in jedem Fall.
    Jurge Sturmfels - Ramon Orthogez - Sumudan von Sinoda

  6. #1146
    Legende Avatar von Holli
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    585

    Standard

    "Wäre das mein Laden gewesen und hättest du ebenfalls alles angetatscht, hätte ich nicht netter reagiert. Wenn einem was interessiert, ist das in Ordnung, aber pro forma einfach überall die Hand dran geht gar nicht. Das meine ich wirklich nicht böse, Finghin. Und die Sache mit dem Räuberhauptmann verwirrt mich ziemlich. Zwischen den verschiedenen Visionen, Träumen, was auch immer, dürfte es eine Verbindung geben. Aber das mit den Räubern kann ich überhaupt nicht einordnen. Entweder sind das zwei verschiedene Ereignisse oder alles hängt irgendwie zusammen. Aber hättest du gleich am Anfang des Gesprächs im Laden aufgepasst."

    Nachdem Grimyan seine Ansprache gehalten hätte, bleibt Marja stehen und wartet nun ab, für welche Richtung sich die anderen entscheiden.
    Ich bin Schizo, du bist Phren. Hast du mich irgendwo gesehn?

  7. #1147
    Meister der Verkleidung Avatar von in disguise
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    16.512

    Standard

    Silling, auf dem Weg zu Schenke

    "Häh?" Mit gerunzelter Stirn sieht Finghin Marja an und hört ihr mit leicht geöffnetem Mund zu, bis sie zuende gesprochen hat.

    "Ich hab überhaupt nich alles angefasst, nur das, was mich interessiert hat. Und mein Meister hat immer gesagt: Wennste was kaufen willst, musste prüfen, dass es das Geld auch wert is. Und mit 'n Augen allein kamma nich prüfen."

    Er zuckt mit den Achseln, wobei seine Miene deutlich zeigt, dass er von dem Gesagten überzeugt ist. Gleich darauf spricht er weiter: "Und ich hab schon gehört, was ihr im Laden gesproch'n habt, weiß nur nich, was de da jetzt genau meinst ..."

    Kurz sieht er fragend zu Janka, bevor sich sein Blick bei Grimyans Worten kurz nach hinten richtet, um im nächsten Moment in Richtung Schenke und Jurge zu sehen, wobei die Worte des Geweihten ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern.

    "Den Leuten macht's bestimmt nix aus, wemma grad aus'm Sumpf kommen, schon gar nich, wemma da nach 'n Verschwundenen gesucht ham ...", äußert er seine Meinung, während er zu Jurge aufschließt.

    "Und bis sich alle gewasch'n ham, sin die Leute längst im Bett, denn die müssen morgen ja wieder früh raus zur Arbeit", fügt er an, bevor er Janka mit einem Lächeln und sanfter Stimme auffordert: "Komm doch jetzt gleich mit uns mit."

  8. #1148
    Legende Avatar von Holli
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    585

    Standard

    Marja wirft Finghin einen scharfen Blick hinterher. Ihre Lippen kräuseln sich. Nachdem sie einmal richtig tief ein- ausgeatmet hat, rollt sie nur mit den Augen und entschließt für sich, dass sie zu müde ist, um sich aufzuregen.
    Ich bin Schizo, du bist Phren. Hast du mich irgendwo gesehn?

  9. #1149
    ... Avatar von Dragomir
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    5.701

    Standard

    Silling, vor dem Fronhof, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Anfang zweite Perainestunde

    Um der Skepsis über Jurges Annahme ob der barönlichen Beherbungskapazitäten Ausdruck zu verleihen, hebt Grimyan eine Braue und verzieht einen Mundwinkel. Gleich darauf hellt sich jedoch seine Miene zu einem erheiterten Lächeln auf, als der Geweihte die Abneigung gegenüber den örtlichen Grundherrn kundtut. Den anderen Gesprächsfaden scheint er zu ignorieren - nun nicht ganz, da auch dort die zuerst genannte Gesichtsausdruck aufflackert. Allerdings wohl nicht als Zeichen der Skepsis, denn ein leises Kopfschütteln kommt hinzu.

    "Na, schön. In den Fronhof hönnen wir auch später einkehren. - Oder seht Ihr eine Reinigung als sofort und unumgänglich nötig an, Janka?"

    Hlûtharus verfolgt das Gespräch mit ernster Miene schweigend, aber aufmerksam.

  10. #1150
    Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Basel - Schweiz
    Beiträge
    827

    Standard

    Silling, vor dem Fronhof, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Anfang zweite Perainestunde

    Janka nickt verständlich zu Jurge bezüglich dass er so oder so Einlass findet, zuckt jedoch auch mit den Schultern bezüglich Fronhof oder nicht.
    Auf die Frage von Grimyan antwortet sie freundlich.

    "Die nässe und der Dreck würden ja noch gehen, doch wir stinken gen Alveran. Somit würde ich sagen ja."


    Nach einer kurzen Pause fügt sie an.

    "Doch jeder ist sein eigener Herr. Einlass werden wir sicher bekommen, ich komme nach, ich frag beim Fronhof um ein Reisbrett und dann bin ich in der Drulga und wasche mich."
    Mit den Worten von Douglas Adams:
    "Go stick your head in a pig"

Seite 115 von 117 ErsteErste ... 15 65 105 111 112 113 114 115 116 117 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •