Von meiner schrägen D&D-Gruppe:

Eindeh, ein "Jünger des Drachen"(Blauer Drache) und Hexenmeister, Mensch:
Durch und durch Anarcho, aber guter Gesinnung, mit vereinzelten Ansätzen zur Sozialisation. Freigeist. Handelskontorist. Impulsiv.

Gwinn Reynolds, Kriegsmagier(Ehemaliger Kapermagier von den Mondscheininseln), Mensch:
Eigentümlicher Kerl, mit Ansätzen zum Rebellen, aber eigentlich recht gesellschaftsfähig.

Olgrin Gordank, Kleriker und Auspex der Haela Leuchtaxt, Zwerg:
Anker der Gruppe, glättet die Wogen und spornt die restlichen ab und zu an, Wagnisse einzugehn. Grummelig und meist recht grimmig, trinkt ab und zu einen, aber im Herzen ein Wohltäter.

Keil Randor, Kämpfer, Mensch:
Harsch, strikt und auf Disziplin bedacht, aber eigentlich im Herzen ein Wohltäter, der für das Gute kämpft und der einer der ersten ist, wenn es darum geht, die Bösen bekehren zu wollen und auch einiges unternimmt, um sie zu unterstützen zurück auf den rechten Weg zu finden, aber genauso ein entschiedener Feind alles Bösen.
Fast vollendeter Kämpfer.